Print

Die Erdbestattung

grabfeld
Bei einer Erdbestattung wird der/die Verstorbene in einem Sarg in einer  Grabstelle auf dem Friedhof beigesetzt.
Je nach den örtlichen Gegebenheiten stehen Reihen-/Einzelgräber, Doppel-/Familiengräber oder Reihengräber im Rasengrabfeld zur Verfügung. Sprechen Sie uns an - wir können Ihnen detaillierte Auskünfte bezüglich der von Ihnen gewünschten Grabart erteilen bzw. Ihnen die benötigten Friedhofssatzungen und Gebührenordnungen zur Verfügung stellen.

 

 


 

In unseren großzügig gestalteten Ausstellungsräumen finden Sie eine Vielzahl an Sargmodellen in allen Preislagen .

Print

Die Feuerbestattung

urnenfeld


Bei einer Feuerbestattung wird der/die Verstorbene mit einem Feuerbestattungs-Sarg (entsprechend den Vorschriften des Feuerbestattungsgesetzes) im Krematorium eingeäschert.

 

Die Trauerfeier kann

 - vor der Einäscherung (Trauerfeier mit Sarg) und Urnenbeisetzung zu einem späteren Zeitpunkt oder

 

- nach der Einäscherung (Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung) erfolgen.

 

 

 

Die Willenserklärung zur Einäscherung kann zu Lebzeiten eigenhändig oder auch von Familienangehörigen bei Eintritt des Sterbefalles unterzeichnet werden (Link Willenserklärung).

 

Wir überführen mit unseren eigenen Bestattungsfahrzeugen in das Krematorium nach Schwarzenborn im Schwalm-Eder-Kreis. Selbstverständlich bieten wir den Angehörigen die Möglichkeit, die Überführung - den letzten Weg - zu begleiten.

 

 In unserer Ausstellung finden Sie eine große Auswahl an Schmuck-Überurnen in verschiedenen Ausführungen, Farben sowie Materialien (z. B. biologisch abbaubare Schmuckurnen).

 

Es stehen in Alsfeld sowie den Nachbarstädten und Gemeinden verschiedene Grabarten für Urnenbestattungen zur Verfügung (Baumbestattungen, Urnengemeinschaftsgrabstätten, Gemeinschaftsbaumgrabstätten, Rasenurnengräber etc.) zur Verfügung.

 

Wir erteilen Ihnen gerne nähere Auskünfte.

 

Print

Die Seebestattung

see
Einer Seebestattung geht eine Einäscherung voraus. Seebestattungen sind neben der Ost- und Nordsee in allen Weltmeeren möglich. Wir arbeiten mit verschiedenen Seebestattungsreedereien zusammen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Anfrage erteilen wir Ihnen gerne genauere Auskünfte

Print

Friedwaldbestattung

wald
Seit Oktober 2007 steht auch im Vogelsbergkreis (Lauterbach/Blitzenrod) ein Friedwald zur Beisetzung von Urnen zur Verfügung. Durch die räumliche Nähe zu Lauterbach ist in unserem Bereich die Friedwaldbestattung für viele Menschen eine Alternative zu den herkömmlichen Bestattungsarten. Gemeinschafts-, Freundschafts- und Familienbäume können dort ausgesucht werden
.

 

 

 

 

Prospektmaterial liegt uns vor – sprechen Sie uns an!

Print

Die anonyme Bestattung

sample-image
Im Bereich der Stadt Alsfeld befindet sich zur Zeit lediglich ein anonymes Grabfeld für Urnen auf dem Friedhof der Kernstadt Alsfeld und des Stadtteils Altenburg. Eine Trauerfeier (mit Sarg oder Urne) kann selbstverständlich vor der Beisetzung  erfolgen. Die Urne mit den Aschenresten des/der Verstorbenen wird auf dem anonymen Grabfeld durch einen städtischen Mitarbeiter (ohne Beisein von Angehörigen oder dem Bestatter) beigesetzt.

Zur anonymen Beisetzung können wir Ihnen weitere günstige Alternativen anbieten.

 

 

 

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.